Global Navigation

Wäscheabwurfsysteme der Herz GmbH

Wäscheabwurfsysteme

Main Navigation

Montage KG

Schurre
Schurre auf das Rohr legen und die Schurrenöffnung mit einem Filzstift übertragen.
Die Eckpunkte innerhalb des Auschnitts durchbohren.
Mit einer Stichsäge mit Holzsägeblatt schneiden Sie eine Öffnung in das Schurrenrohr, 247 x 307 mm. Der Ausschnitt kann mit einer Feile oder Holzraspel geglättet werden.


Montage Schurre
Die Schurre wird in das Rohr eingeschoben und dann von innen nach aussen gesteckt.
Bohren Sie von innen durch die vorgegeben Öffnungen der Schurre durch das Rohr und verschrauben Sie die Schurre mit den Schloßschrauben.

Schraube von innen einstecken und die Unterlegscheibe und Mutter auf die Rohraussenseite.
Dichten Sie eventuelle Ritzen zwischen Schurre und Rohr mit Silicon oder Acryl ab, und versteichen es auf der Innenseite glatt.

Die Einbauhöhe und die Befestigung des Fallrohrs
erfolgt wie beim Edelstahlsystem.


Verlängerung Schurre
Verlängern Sie die Schurre nach Bedarf in
dem Sie die Verlängerung aufsetzen und mit
Schloßschrauben verschrauben.

Schraube von innen einstecken, die Kunststoffscheibe, dann die Unterlegscheibe und
Mutter auf die Schurrenaussenseite.

Footer